Τρίτη, 5 Απριλίου 2011

34ste Schach-Festival “Ikaros 2011“

34ste Schach-Festival “Ikaros 2011“
OPEN ägäische Meisterschaft 2011
(von 09 bis 17 Juli 2011, Aghios Kirykos, Ikaria, Griechenland)

2te Mittelmeer -, Rapid -, Team – Schachspiele (14 Juli 2011)

Platz : Agios Kirikos, Ikaria * , geschlossene (bedeckte) Turnhalle von Aghios Kirykos

Daten : von 09 bis 17 Juli 2011

System : Schweizersystem von neun (9) Runden. Sie gelten die FIDE-Regeln.

Zeit von Überlegung : neunzig (90) Minuten + 30 Sekunden pro Bewegung (von der ersten Bewegung ab) pro Spieler für die Integrierung der Partie.

Programm :

1e Runde

Samstag 09.07.2011

19.00

2e Runde

Sonntag 10.07.2011

19.00

3e Runde

Montag 11.07.2011

11.00

4e Runde

Montag 11.07.2011

19.00

5e Runde

Dienstag 12.07.2011

19.00

6e Runde

Mittwoch 13.07.2011

19.00

Mittelmeer-, Rapid-, Team – Schachspiele

Donnerstag 14.07.2011

11.00

7e Runde

Donnerstag 14.07.2011

19.00

8e Runde

Freitag 15.07.2011

19.00

9e Runde

Samstag 16.07.2011

11.00

Schlussfest - Preise Sonntag

21. 17.07.2011 11.00






Kriterien von Gleichstand :
1. Bucholtz
2. Median Bucholtz
3. Zahl von Siegen
4. Fortschritt in der Punktwertung und Kriterien für die Aufhebung des Gleichstands

Preise : Die Geldsumme von den Preisen ist € 3.600 mit der folgenden Verteilung :

Generale Punktwertung:

Spezielle Kategorien:

1e Sieger € 1.000

1e Frau € 400

2e Sieger € 600

2e Frau € 200

3e Sieger € 300

3e Frau € 140

4e Sieger € 160

4e Frau 80

5e Sieger € 130

5e Frau 30

6e Sieger € 100

7e Sieger € 80

1e Veteran € 130

8e Sieger € 60

2e Veteran € 80

9e Sieger € 40

3e Veteran € 40

10e Sieger € 30


1e Anmerkung : Die Frauen, die sowohl in der generalen Punktwertung als auch in den speziellen Kategorien Preis gewonnen haben, bekommen beide Preise, d.h. einen für die generale Punktwertung und einen für die spezielle Kategorie.
Alle Sieger, in allen Kategorien, bekommen Pokale oder Medaillen.

Medaillen bekommen auch die drei besten Jungen und die drei besten Ma¨dchen in den Kategorien bis 20,18,16,14,12,10 und 8 Jahre.
2e Anmerkung : Im Falle von Gleichstand, die Geldpreise werden nach dem Hort-system verteilt [d.h., die Gleichstehenden bekommen erstens 50% des Geldpreises, der ihren bestimmten Punktwertung entspricht (aufgrund der Gleichstandskriterien) und das übrige 50% der Geldpreise wird allen den Gleichstehenden gleichma¨ssig verteilt.

Meister / Meisterin vom äga¨ischem Meer 2011 :
Der erste Grieche und die erste Griechin, die gleichzeitig Mitglieder von Schachvereinen des weiteren Gebiets vom äga¨ischem Meer sind, werden beziehungsweise als Meister und als Meisterin vom äga¨ischem Meer 2011 ausgerufen und das Gebiet in den griechischen Meisterschaft vertreten.

---------------------------------------------------------------

* Der Name des Insels ’’Ikaria’’ hat mit dem griechischen Mythos von Ikaros zu tun.

Ikaros war der Junge, der in der See neben diesem Insel fiel und ums Leben Kam, indem er mit Flu’’geln aus Wachs von dem Palast des Ko’’nigs von Kreta Minos fliegen versuchte.

Fu’’r Informationen in Beziehung auf Ikaria im Internet : http://www.island-ikaria.com

. / .

- 2 -

Betrag fu¨r die Teilnahme :
Der Betrag für die Teilnahme an der Open-Meisteschaft vom äga¨ischem Meer 2011 ist 60 (fu¨r jene Spieler, die kleiner als 20 sind und die gleichzeitig Mitglieder von Schachvereinen des weiteren Gebiets vom äga¨ischem Meer sind, ist der Betrag für die Teilnahme 40).
Sie werden keinen solchen Betrag bezahlen die Spieler, die :
- Besitzer von internationalen Titeln (GM / IM / FM und WGM / WIM / WFM) sind, oder
- ihre Teilnahme durch Qualifications-Veranstaltungen gewonnen haben,
und die Spieler, die entweder Mitglieder des Schachvereins von Ikaria sind, oder aus Ikaria sind (unabha¨ngig davon, welchem Schachverein sie gehören).


2te Mittelmeer Rapid-Team–Schachspiel “Ikaros 2011“:

Es handelt sich, um ein rapid-, team-, Schweizer-Schachturnier von fu¨nf (5) Runden fu¨r viergliedrigen Mannschaften, die Schachfo¨derationen von Lα¨ndern des Mittelmeers geho¨ren.

Es findet am 14 Juli (Donnerstag) von 11 bis 16 Uhr statt.

Teilnahmerecht besteht fu¨r viergliedrige Mannschaften von Schachspielern, die derselben Schachfo¨deration geho¨ren (was die Mannschaften von Schachspielern aus ausla¨ndischen Fo¨derationen betrifft). Die Mitglieder der entsprechenden griechischen Mannschaften mu¨ssen auf jeden Fall demselben Schachverrein geho¨ren.

All die vorigen Beschra¨nkungen gelten nicht, wenn die Mitglieder einer Mannschaft Fide- Elo unter 2.000 haben, oder wenn der Elo-Durchschnitt einer Mannschaft unter 1800 ist, oder wenn alle Mitglieder kleiner als 20 sind.

Ausser den vier Spielern, kann jede Mannschaft noch einen Spieler als Ersatzspieler anmelden. Dabei mu¨ssen die Mannschaften die Namen von ihren Spielern, deren Reihe am Spiel und den Namen des Ersatzspielers (wenn es gibt) anmelden.

A¨nderungen, was die Namen von Spielern und deren Reihe am Spiel betrifft, sind mo¨glich nur bis die Verlosung fu¨r die erste Runde. Der Ersatzspieler jeder Mannschaft muss auf jeden Fall am vierten Schachbrett spielen.

Die finale Klassifizierung der Mannschaften ha¨ngt von die Grundsumme von Punkten ab (siegen: 2, Draw: 1, verlieren: 0). Im Falle von Gleichstand, gilt als Grundkriterium das Ergebnis zwischen den Gleichstehenden Mannschaften (nur wenn all diese gegeneinander gespielt haben), dann jene Summe von Punkten, das aus den Ergebnissen in den vier Schachbretten in jedem einzelnen Spiel besteht und schliesslich das Kriterium Buchholz-Wertung.

Geldsumme von den Preisen : 1ste Mannschaft: € 200, 2te Mannschaft: € 100, 3te Mannschaft: € 50.

Auch werden den Mitgliedern der besten Mannschaften Medaillen verliehen. Mehr Einzelheiten werden durch eine Erga’’nzungsverku’’ndigung bekanntgemacht.

Note: Als Mittelmeer-La¨nder gelten : Albanien, Algerien, Bosnien & Herzegovina, kroatien, Zypern, A¨gypten, Frankreich, Griechenland, Italien, Israel, Libanon, Libyen, Malta, Monako, Montenegro, Marokko, Palestine, San Marino, Serbien, Slovenien, Spanien, Syrien, Tunesien, Tu¨rkei.

Allgemeine Teilnahme–Kosten, Angebotspaket :

Einer beschra¨nkter Zahl von Teilnehmern, die bis 30 Juni 2011 ihre Teilnahme angeku¨ndigt haben, wird von den Veranstaltern ein Paket mit speziellen Preisnaclässen angeboten, wie folgt :

1. Aufenthalt in Hotelzimmern mit zwei Betten, ohne Frühstück und Mittags- oder Abendessen.
2. Betrag für die Teilnahme.
3. Transport mit Bus
von Aghios Kirykos und von Therma (d.h. von dem Aufenthaltsort der Spieler wa’’hrend des

Schach-Festivals “Ikaros 2011“) in den Raum von den Spielen 30 Minuten vor dem Anfang jeder Runde.

Der Preis dieses Pakets für den Zeitraum von 09 bis 17 Juli 2011 ist € 250 je Person.

Wer von den Teilnehmern es wünscht, längere Zeit zu bleiben, oder andere Sonderleistungen im Zimmer zu haben, muss er die Veranstalter schnellstens darüber informieren. Die Höhe von der Extra-Kosten hängt von der Extra-Zeit und von der Art der Sonderleistungen ab.

Den Familien (mit mindestens 3 Gliedern), den Gruppen von Schachvereinen (mit mindestens 4 Gliedern), den Spielern, die unter 20 Jahre alt sind und den Spielern von Schachvereinen des weiteren Gebiets vom ägäischem Meer (d.h. den Spielern, die Schachvereinen des weiteren Gebiets vom ägäischem Meer gehören) wird von den Veranstaltern ein Preisnaclass 15% (im Bezug auf die Kosten des gesamten Pakets) angeboten. Auf diese Weise, beträgt in diesen Fällen der Preis des Pakets für den Zeitraum von 09 bis 17 Juli 2011 € 210 je Person.
Noch ein Preisnachlass wird von den Veranstaltern denjenigen von den Teilnehmern angeboten, die die Geldsumme des Pakets im voraus bezahlen.

. / .

- 3 -

Auf diese Weise :
- wenn man keinen anderen Nachlass bekommen kann, bekommt man einen Preisnachlass 10% und der Preis des Pakets beträgt für den Zeitraum von 09 bis 17 Juli 2011 € 225 je Person und
- wenn man auch den Nachlass für Familien / Gruppen / Spieler, die unter 20 Jahre alt sind / Spielern von Schachvereinen des weiteren Gebiets vom ägäischem Meer bekommen kann, bekommt man schliesslich einen Preisnachlass 20% (statt 15%) und, in diesem Fall, beträgt der Preis des Pakets für den Zeitraum von 09 bis 17 Juli 2011 € 200 je Person.

Zur Erleichterung deren, die an den Spielen teilnehmen wollen, finden und kaufen die Veranstalter die entsprechenden Fahrkarten (nummerierte Pla’’tze) fu’’r das Schiff ’’Insel Mykonos’’ – Abfahrt von Pira’’us am Freitag 08/07/2011 (Pira’’us – Evdilos von Ikaria) und auch fu’’r die Abfahrt von Aghios Kirykos (Aghios Kirykos von Ikaria - Pira’’us) am Sonntag 17/07/2011.

In diesem Falle beträgt der Preis des Pakets € 300 je Person und die Summen mit den entsprechenden von den obengennanten Preisnachla’’ssen sind € 270 (-10%), € 255 (-15%) und € 240 (-20%).

Es wird betont, dass dieselben Preisen fu’’r die Fahrkarten galten fu’’r die Teilnehmer auch vor zwei Jahren.

Wenn man die Preisnachlässe bekommen will, muss man bis 30 Juni 2011 die entsprechende Geldsumme auf das Konto Nr. 077/947995-31 [IBAN : GR91 0110 0770 0000 0779 4799 531, SWIFT CODE (BIC) ETHNGRAA] der NBG (National-Bank von Griechenland) einzahlen (der Konto ist im Namen von Kosmas Kefalos und fu¨r jede Einzahlung muss der Name mindestens eines Teilnehmers auf der Bankbescheinigung gedruckt werden) und die entsprechende Bankbescheinigung, vor dem Anfang der Spiele von ‘‘Ikaros 2011‘‘ den dafu¨r Zusta¨ndigen zeigen.



Angebote für Besitzer von Titeln und Ga¨ste :
Für die GMs /WGMs und IMs /WIMs und auch für die Spieler, die ihre Teilnahme durch die Qualifications-Veranstaltungen ’’Ikaros’’ gewonnen haben, werden von der Veranstaltungskomitee angeboten :
1. Aufenthalt in Hotelzimmern mit zwei Betten, ohne Frühstück und Mittags- oder Abendessen.
2. Betrag für die Teilnahme.
3. Transport mit Bus in den Raum von den Spielen 30 Minuten vor dem Anfang jeder Runde und auch Transport

vom Hafen von Evdilos nach Aghios Kirykos nach dem Ankunft am Morgen vom 09/07/2011.
4. Ausser den oben genannten Angebote bekommen die GMs und die WGMs € 2 (zwei Euro) für jeden Punkt von

Elo über 2.400 (nach den Elo-Listen von FIDE im Juli 2011).

Vorsicht : Allgemein sind die Teilnahmen spa’’testens bis 01/07/2011 mo’’glich.

Transportmittel :

Man kann nach Ikaria von Pira’’us mit dem Schiff ’’Insel Mykonos’’ (von ’’Hellenic Seaways AG’’) reisen (http://www.hellenicseaways.gr/), vom Flughafen von Athen mit Olympic Air fliegen (http://www.olympicair.com/) und vom Flughafen von Saloniki oder Herakleion (Kreta) mit Sky Express fliegen (http://www.skyexpress.gr/).

Wenn man Interesse daran hat, dann kann fu’’r Einzelheiten man wie folgt Kommunizieren:

INFORMATIONEN ANMELDUNGEN VON TEILNAHMEN (AUF ENGLISH) :
Wenn man Interesse daran hat, kann man kommunizieren, wie folgt :

Mit Herrn D i m i t r i s K A P A G I A N N I D I S :
Telefon – Nr. : (++30) 6947 – 829772 (mobil), oder


Mit Fra¨ulein A n g e l a S I A K A :

Telefon – Nr. : (++30) 6977 – 730286 (mobil),

Sie Ko¨nnen auch E- mail an ikaroschess@gmail.com schicken.


NUR FÜR INFORMATIONEN UND NUR AUF DEUTSCH :

Mit Herrn A n a s t a s i o s D U L I D I S :

Telefon – Nr.: (++30) 6936 – 786092 (mobil) (nachmittags 19.00 - 21.00), E- mail : adoulidis@nbg.gr


Für mehr Informationen und Nachrichten im Bezug auf Schach-Festival ’’IKAROS 2011’’ und fru¨heren Veranstaltungen desselben Schach – Festival und auch für Informationen, die die Insel Ikaria betreffen, kann man im Internet surfen, wie folgt :
http://ikariachess.blogspot.com/

http://www.island-ikaria.com http://www.nikaria.gr/ http://www.ikariamag.gr/

0 σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου

d